DJ Update

Wie heute morgen in der Eilmeldung geschrieben sind wir nun von Silber ausgestiegen und mit dem gesamten Volumen im Dow Jones 4x Short eingestiegen. Bisher sieht diese Entscheidung sehr gut aus, da Silber weiter gestiegen ist, der Schein notiert aktuell bei 2,65. Leider konnten wir nicht nur wegen den Feiertagen sondern auch wegen 8h zu später Analyse ledigliche einen Preis von 3,20€, an Stelle von bis zu 4,70€, erhalten. So sind wir mit 50% Gewinn im Schnitt ausgestiegen, möglich gewesen wären knapp 100%. Silbers Ziel bei „unter 22“ bleibt weiter bestehen, allerdings läuft hier sehr wahrscheinlich gerade eine Korrektur in Form von Welle 2. Eventuell kommen wir später darauf zurück.

Die Aussichten für den Dow sind weiterhin unverändert, eine bedeutende 3. Abwärtswelle steht uns bevor.

Im Juli 2011 habe ich diese Analyse hier zum Dow gemacht, der Fall im August war vorherzusehen.

Zum Vergleich: wir sind genau auf das Fibospiralen-Band bei ca. 10.300 gefallen und haben seit August eine Erholung sehen können. Mitlerweile stoßen wir nicht nur wieder am Spiralenband von der oberen Spirale an, sondern auch an dem Band der Unteren. Ein Widerstand, der nicht zu überwinden sein wird. Nächstes Ziel: Unter 10.300, vermutlich im Februar.

Der Grund für diesen Fall kann vieles sein:

  • Runterstufung neuer EU-Länder (vllt. demnächst Deutschland),
  • Probleme und Misstrauen von Banken (lol, parken jetzt schon so viel Kohle bei der EZB, TROTZ dem 500 Mrd. Paket der EZB, das kann ja nicht gut gehen)
  • Schuldenprobleme und Insolvenzen weiterer EU-Staaten,
  • Äußerungen der Notenbanken,
  • die Wulff-Affäre (die KOMPLETTE Wallstreet misst ja anscheinend Deutschland und Merkel so viel Bedeutung zu, dass Kurse auf Grund von unseren deutschen Politikern geprägt werden, wie das Handelsblatt vor 2 Wochen berichtete – völliger Irrsinn)  usw.

Alles Gründe, die „angeblich“ den mächtigsten Leitindex der Welt Dow Jones in die Tiefe reißen können – ich bin sicher die Medien werden auch hierfür wieder Gründe finden und ordentlich für „Neuigkeiten“ sorgen.

In diesem Sinne, viel Spass beim beobachten vom Dow Short, wer bei 23-24 eingestigen ist: macht euch keinen Kopf, das wird schon, bei 45€ macht euch das nichts mehr ob ihr bei 19 oder 24 rein seid. Einfach unserer Natur vertrauen – die macht das schon – die gibts ja schließlich schon seit ein paar Jahren🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s